1a Fitnesstraining und professionelle Selbstverteidigung im WingTzun Gym
1a Fitnesstraining  und professionelle Selbstverteidigung im WingTzun Gym

Die Berufsausbildungen bei uns. Top Perspektiven und neue Wege...    Jetzt starten!

Werden Sie zum Sicherheitsexperten mit fundierten Kenntnissen der chin. Medizin.

Zum staatlich anerk. WingTzun Lehrer mit Abschlussprüfung.

 

Das WingTzun Gym in Neuwied unter der Leitung des Si-Fu Jürgen Poluschkin 

bietet allen enthusiastischen und unternehmungslustigen Menschen die Möglichkeit aus etwas, was in der Regel als Hobby anfängt, einen grundsoliden, erfüllenden und lohnenden Beruf zu machen mit reichlich Aufstiegschancen und Perspektive.                                               
Die Rede ist von dem Berufsbild des Trainers für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. 

Wie ist die Realität ? 
Vielerorts haben Gewaltverbrechen seit Jahren steigende Tendenz. Diese traurige Wahrheit bewegt Menschen dazu, ihr Verhalten, insbesondere das Recht auf die eigene freie Entfaltung und das Recht auf die individuelle Bewegungsfreiheit, drastisch einzuschränken. Dabei spielt nicht allein die Gefahr ausgehend von zu vermutenden körperlichen Auseinandersetzungen eine Rolle. Entscheidend ist bereits die Vorstufe, nämlich das eigene Rollenverständnis innerhalb der Gesellschaft. Das „Mauerblümchendasein“, ein wunderbar fabulieren- der Begriff, der aber oftmals mit tiefen seelischen Rissen bei den Betroffenen einhergeht. Hier ist die Lebensqualität durch mangelndes Selbstbewusstsein tangiert.                                   
Was kann getan werden ?                
WingTzun-Street Defence ist die für den Durchschnittsmenschen“ wohl effektivste Möglichkeit, sich gegen fremde Einwirkungen zur Wehr zu setzen. Das Konzept ist in sich schlüssig und nach Meinung und eigener Erfahrung Vieler, bei konsequenter Anwendung unschlagbar. Daher ist es ganz klar, dass ein wichtiges Ziel das Lehren dieses Selbstverteidigungskonzept ist. Durch das Erlernen der Kampfkunst und realistischer Selbstverteidigung beginnt auch ein Wandel beim Schüler. Er merkt, dass er sich mit einfachsten Mitteln zur Wehr setzen kann, also wehrhaft und somit beachtenswert ist. Auf diesem neuen Wertegefühl gründet sich eine neue Persönlichkeitsstruktur, die zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein hin zu einem stärkeren Selbstbehauptungstrieb führt.     

                   

 Wie erreicht man das ?    
Der Reiz beim Lehren besteht darin, auf die verschiedensten nur erdenklichen Individuen einzugehen, also sowohl jungen und sportlichen, als auch alten und möglicherweise behinderten, sowie überaus intelligenten, kindlichen oder geistig zurückgebliebenen Menschen Bewegungsmuster und theoretische Inhalte des WingTzun-Street Defecnce zu vermitteln. Keiner wird ausgeschlossen, alle werden gleichwertige behandelt und respektiert. Einhergehend mit dem Vermitteln der Kampfkunst müssen aber auch sittliche und moralische Werte gelehrt werden. Hier ist es einerseits die charakterliche Stärke des Ausbilders, der immer eine Vorbildfunktion inne hat, andererseits setzen auch gruppendynamische Prozesse entscheidende Eckwerte fest. Das Ziel des Ausbilders ist es nicht, sich zu profilieren und gleichermaßen als Reflektion seines Verhaltens ebensolche „Schlägertypen“ heranzuzüchten. Der ausgeglichene, ruhige und selbstbewusste Schüler, der wenn es wirklich einmal darauf ankommen sollte auch extrem wehrhaft ist, stellt das Ideal dar, auf das es hinzuarbeiten gilt.   
                      

Was bringt das dem Ausbilder ? 
Der Ausbilder hat bei entsprechender hoher Hingabe, persönlichem Einsatz, Kompetenz und charakterlicher Stärke viele Früchte seiner Arbeit zu erwarten. Der wohl wichtigste Aspekt ist die Anerkennung und Dankbarkeit, die ihm bei entsprechender Leistung durch seine Schüler entgegen gebracht wird. Dieser Erfolg ist mehr Wert als alles andere und steht daher an erster Stelle. Gleichwohl ist es so, dass dieser Mensch durch seine Rolle als Ausbilder seinen Charakter formt und in seiner sozialen Rolle wächst. Lernen durch Lehren, also Verbesserung und Arbeit an sich selbst ist ein nützlicher Teileffekt der Ausbildertätigkeit. Schließlich ist es aber auch natürlich, dass sich ein wirtschaftlicher Erfolg einstellen wird, auf den die Existenzgrundlage gegründet werden kann.

Was ist das besondere an der Ausbildung im WingTzun Gym, dem  WIngTzun Schulungszentrum Neuwied ? 

Das Schulngszentrum Neuwied bietet den Interessierten ein umfangreiches und komplettes Angebot. Die Ausbildung setzt sich aus den vier folgenden Komponenten zusammen: 

1.  WingTzun-Street Defence
Den eigentlichen Kern der Ausbildung stellt das WingTzun – Training dar. Hier werden die kämpferischen Aspekte, sowie die theoretische Basis und traditionelle Werte und Blickpunkte vermittelt. Ebenso ist eine erheblicher Teil der Ausbildung  Selbstbehauptung gewitmet.Das WingTzun ist das für den Durchschnittsbürger beste System der Selbstverteidigung

2. Chi Gung - Gesundheitstraining
Hier wird explizit auf den hohen gesundheitlichen Nutzen des WingTzun eingegangen. Da in diesem Selbstverteidigungssystem nur natürliche Bewegungen vollführt werden, hat WingTzun auch einen hohen gesundheitsfördernden Charakter. Im Bereich des Chi-Gung wird, unter Verknüpfung moderner Physiotherapie, das Körperwohlbefinden gelehrt.Ebenson fließen Elemente aus Point-Press (Schmerzbeseitigung durch Akupressur) in die Ausbildung ein. Das Erlernte dient nebenbei noch dazu, alltägliche, oftmals falsch durchgeführte Bewegungen zu analysieren und zu korrigieren - das Körpergefühl zu steigern. Allein das Chi Gung bietet schon Stoff genug für Jedermann.

3. Escrima Waffenkampf
Die ultimative und unschlagbare Waffenkunst von den Philippinen stellt die dritte Säule der Ausbildung dar. Fetzige Stockkämpfe, verschiedenste Waffen und technische Rafinesse – einfach atemberaubend.

4. Aufbau/Organisation/Didaktik
Neben dem oben genannten Wissen und erworbenen Fähigkeiten ist es von entscheidender Wichtigkeit, dieses auch erfolgreich vermitteln zu können. Die Ausbilder im WingTzun Gym in Neuwied verfügen über Studienabschlüsse in Bereichen der Verwaltung und Physiotherapie. Eine intensive Ausbildung vorweisbaren Diplomen, sowie jahrelange Erfahrung im Lehrbereich und beim Führen von Kampfkunstschulen. Gerade diese Breite an Kompetenzen ist Garantie für eine erfolgreiche Ausbildung, zu der auch folgende Theorieinhalte gehören, nämlich die Organisation und das Führen einer Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsschule, Didaktik und Unterrichtsaufbau bei Kinder- und Erwachsenengruppen

© Si-Fu Jürgen Poluschkin, WingTzun Gym

 

Anerkannte Ausbildungsstätte der BKF zur

Sicherheits - und Bewachungsfachkraft:

1. Intensiv Ausbildung in nur 4 Monaten ( 3 Monate
   Unterricht 1 Monat Praktikum ) mit 
   Abschluss bei der IHK Koblenz

2. mögliche Förderung durch Arge und der 
   Agentur für Arbeit

3. Eingliederungszuschüsse und 
   Existenzgründungszuschüsse ( bis 9 Monate 
   möglich )

Ausbilungsumfang richtet sich nach den Richtlinien
der IHK und ist somit offiziell anerkannt.

Industrie- und Handelskammer

IHK Koblenz, Si-Fu Jürgen Poluschkin ist Prüfer der

Ausbildungsberufe Sport- und Fitnesskaufmann/frau

 

Anerkannte Ausbildungsstätte der IHK Koblenz zum

Fitnesskaufmann- / Frau

 

 

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und wird mit der Prüfung bei der IHK Koblenz abgelegt.
Ausbilungsumfang richtet sich nach den Richtlinien der IHK. 

 

1A-Fitness WingTzun- und   Reha- Zentrum

Insterburger Str. 1
56564 Neuwied

 

Öffnungszeiten : 

Mo. - Fr.:   9 - 22 Uhr

Sa. - So.: 10 - 15 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 02631 959933

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hochwertige Sportbekleidung
Sporternährung